kulturWelt

Grönemeyer, ein Poet?

Pop-Poet aus dem Ruhrpott - Herbert Grönemeyer wird 65. Wir reden über die karge Poetik des Sängers mit dem Münchner Schriftsteller und Lyriker Albert Ostermaier. Außerdem: Wie der Vietnamkrieg nach Bayern kam - Michael Verhoevens Skandalfilm "o.k." / Gnadenlose Empathie, zeitlose Fragen - Maxim Ossipows Skizzen in "Kilometer 101" / "Hauskonzert" auf Twitter, Hasskommentare im Netz: ein Buch über das Corona-Jahr des Pianisten Igor Levit.

Grönemeyer, ein Poet? | Bild: BR Bild
23 Min. | 11.4.2021

VON: Knopf, Barbara

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden