kulturWelt

Freuds Praxis wieder geöffnet!

Das Sigmund Freud Museum in Wien zeigt erstmals alle Privat- und Praxisräume des Begründers der Psychoanalyse. Nach 18-monatiger Renovierungs- und Umbauphase habe sich die Ausstellungsfläche auf 550 Quadratmeter verdoppelt, sagte Direktorin Monika Pessler am Mittwoch. Das Haus, in dem Freud bis zu seiner Flucht vor den Nazis 1938 insgesamt 47 Jahre lang lebte, wurde am Samstag wieder eröffnet. Bisher hatte das seit 1970 als Museum genutzte Haus rund 110 000 Besucher im Jahr. Und außerdem in unserer kulturWelt: Politische Sprachmagie: Ein Kommentar zur Flüchtlingspolitik seit "Wir schaffen das", ein Kollegen-Gespr. über Angela Merkels Satz "Wir schaffen das!" und was sie wirklich geschafft hat und eine Bilanz der 100. Salzburger Festspiele unter Corona-Bedingungen.

Freuds Praxis wieder geöffnet! | Bild: br picture
23 Min. | 31.8.2020

VON: Joana Ortmann

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden