kulturWelt

Filmkritik "Felicité"

Eine stolze Frau, die Geld für eine OP ihres Sohnes beschaffen muss: Regisseur Alain Gomis macht aus diesem Stoff kraftvolles Kino zwischen Drama, Komödie und Poesie, das authentische Einblicke in den kongolesischen Alltag bietet.

3 Min. | 6.10.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Martins, Kirsten

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

kulturWelt

Neueste Episoden

  • 24 Min.
  • 23 Min.
  • 24 Min.
  • 21 Min.
  • 25 Min.
  • 23 Min.
  • 17 Min.
  • 23 Min.
  • 22 Min.
  • 23 Min.