kulturWelt

Europäischer Filmpreis

Am Sonntagabend wird der Europäische Filmpreis verliehen. Nicht wie ursprünglich geplant in Reykjavik - sondern online aus Berlin. Die BR/ARTE-Koproduktion "Martin Eden", die bei den Filmfestspielen in Venedig seine Premiere hatte, ist dabei viermal nominiert. Unsere weiteren Themen: Taylor Swifts neues Album "evermore” / Der Erzähler und Zeichner Reiner Zimnik wird 90 - ein Gespräch / Polnische Medien unter patriotischem Druck

Europäischer Filmpreis | Bild: BR
18 Min. | 13.12.2020

VON: Joana Ortmann

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden