kulturWelt

Eröffnung der Berlin Art Week

Ursprünglich war diese Woche mal gedacht, um die beiden schwächelnden Berliner Kunstmessen zu flankieren, die Art Berlin, die vor drei Jahren unter das Dach der Art Cologne geschlüpft ist und die alternative Messe Positions. Inzwischen haben sich die Kunstmessen stabilisiert und eröffnen heute im ehemaligen Flughafen Tempelhof. Zeitgleich zeigen Galerien, private Sammler und Museen neue Ausstellungen. Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls geht es diesmal um Grenzen und ihre Überwindung. Und auußerdem in der kulturWelt: Nachruf auf den amerikanischen Fotografen Robert Frank, "Die Zeuginnen" von Margaret Atwood, "Schlagzeug" beim ARD-Musikwettbewerb.

kulturWelt | @BR
28 Min. | 10.9.2019

VON: Joana Ortmann

kulturWelt | @BR
Bayern 2

kulturWelt