kulturWelt

Dokumentarfilm "Land des Honigs" zum Streamen und auf DVD

Sie wurden mit Preisen ausgezeichnet, wo sie hinkamen: Beim amerikanischen Sundance Festival, in Athen, in São Paulo und waren für den Oscar und den Europäischen Filmpreis nominiert: Die beiden Filmemacher Tamara Kotevska und Ljubomir Stefanov haben für ihre Dokumentation "Land des Honigs" eine einsame Imkerin in den Bergen von Nord-Mazedonien beobachtet. Außerdem in der kulturWelt: Was Literaten und Philosophen immer schon über Abstand halten wussten und was Berührung für den Einzelnen und die Gesellschaft bedeutet. Die Künstlerin Beate Passow schreibt unser Corona-Tagebuch fort.

Dokumentarfilm "Land des Honigs" zum Streamen und auf DVD | Bild: BR-Bild
24 Min. | 5.4.2020

VON: Ortmann, Joana

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden