kulturWelt

Die wunderbare Leichtigkeit des Seins - Autor Milan Kundera wird 90

Er ist einer der bedeutendsten tschechischen Schriftsteller der Nachkriegszeit - aber Tscheche ist Milan Kundera seit 1979 nicht mehr. Damals hat die Tschechoslowakei dem vier Jahre zuvor nach Paris emigrierten Dichter die Staatsbürgerschaft entzogen, weil er den Prager Frühling unterstützt und sich zudem nicht an das poetische Regelwerk des real existierenden Sozialismus gehalten hatte. Seit 1981 ist der Mann aus Brünn Franzose; gehadert hat er mit dieser Entwicklung nie.

kulturWelt | © 2017 Bayerischer Rundfunk
23 Min. | 31.3.2019

VON: Leibold, Christoph

Podcast Cover kulturWelt | © 2017 Bayerischer Rundfunk
Bayern 2

kulturWelt