kulturWelt

Die schlimmsten Weihnachtsalben der Popgeschichte

"Last Christmas" ist der Klassiker unter den nervtötenden Weihnachtssongs. Totgespielt in jedem Laden. Doch es gibt noch Besseres: Sexy Weihnachtsbäckerei, Santa Claus mit AIDS, Trabis im "Kling, Glöckchen"-Rhythmus. Eine radikal subjektive Auswahl. Außerdem in der kulturWelt: Mariss Jansons, der Chefdirigent des BR-Symphonieorchesters ist gestorben. Christoph Leibold im Gespräch mit dem Fürther Verleger Manfred Rothenberger über die Streichung von Fördermitteln für Kleinverlage.

Die schlimmsten Weihnachtsalben der Popgeschichte | Bild: BR-Bild
19 Min. | 1.12.2019

VON: Leibold, Christoph

kulturWelt | Bild: BR
Bayern 2

kulturWelt

Neueste Episoden