kulturWelt

Die kulturWelt vom 20. Juni

"Roma in Italien": Italienischer Innenminister Matteo will die Minderheit der Roma in Italien zählen lassen./ "Kosslik-Nachfolge": Der neue Berlinale Chef Carolo Chatrian /"Kolyma": Dokumentarfilmer Stanislaw Mucha über Sibirien und die "Straße der Knochen"/ "Almanach": Das literarische Tagebuch des kolumbianischen Künstlers José Antonio Suárez Londono in der Villa Stuck München /

kulturWelt
23 Min. | 19.6.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Joana Ortmann, Moritz Holfelder, Julie Metzdorf

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

kulturWelt

Neueste Episoden

  • 24 Min.
  • 22 Min.
  • 21 Min.
  • 18 Min.
  • 24 Min.
  • 23 Min.
  • 23 Min.
  • 23 Min.
  • 23 Min.
  • 22 Min.