kulturWelt

Die deutschen Filme der Berlinale

Ein Gespräch über die Beiträge der deutschen Wettbewerbsteilnehmer auf der digitalen Berlinale 2021: Dominik Grafs Verfilmung von Erich Kästners Roman "Fabian" ist für Kritiker Markus Aicher ein Favorit beim Rennen um die Bären. Außerdem in der kulturWelt: Die Ministerpräsidenten-Konferenz hat sich auf minimale Lockerungen für die Kultur verständigt - die Münchner Schriftstellerin und Filmemacherinnen Jovana Reisinger und ihr Buch "Spitzenreiterinnen" - und ein Blick auf die britische Fernsehserie "Fleabag" und deren Bedeutung für den Feminismus, in unserer Serie zum Welttag der Frauen.

Die deutschen Filme der Berlinale | Bild: dpa Bildfunk Hanno Lentz
25 Min. | 3.3.2021

VON: Cordsen, Knut

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden