kulturWelt

Corona, Drehstopps und die Folgen

Auch in der Filmbranche hat Corona zugeschlagen. Dreharbeiten lassen sich vom Home office aus nicht machen. Was bedeuten Drehstopps für die Filmwirtschaft. Dazu im Gespräch mit Moderatorin Judith Heitkamp der Vizevorsitzende des Verbandes Produzentenallianz Uli Aselmann. Außerdem in der kulturWelt: Serie "Corona-Tagebuch" - heute von Dana von Suffrin. Netflix startet Serie über Sigmund Freud. Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow gibt Tipps fürs Zuhausebleiben.

Corona, Drehstopps und die Folgen | Bild: Picture Alliance
21 Min. | 22.3.2020

VON: Heitkamp, Judith

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden