kulturWelt

Besetzte Theater in Paris

Frankreichs Kulturwelt befindet sich derzeit in Aufruhr. Kein Wunder, denn auch bei unseren französischen Nachbarn sind Museen, Schauspielhäuser und Kinos seit Ende Oktober geschlossen. Die Kulturschaffenden werfen der Regierung vor, sie im Vergleich zu anderen Ländern ohne jegliche Wiedereröffnungsperspektive zu lassen. Mit immer mehr Theaterbesetzungen und anderen Aktionen verleiht Frankreichs Kulturwelt ihrer Forderung nach Wiedereröffnung der Kulturstätten Nachdruck. Außerdem in der kulturWelt: Kulturinventur: Wie Regensburgs Kultur mit Porträt-Plakaten auf sich aufmerksam macht / Polnische Meinungsfreiheit: Wie der polnische Staat versucht, die Freiheit des Worts einzuschränken / Polnische Literatur: Peter Oliver Loew, Übersetzer des Romans "Filip" von Leopold Tyrmand im kulturWelt-Gespräch

Besetzte Theater in Paris | Bild: BR Bild
24 Min. | 15.3.2021

VON: Cordsen, Knut

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden