kulturWelt

Autobiografie der Rapperin Nura Habib Omer: "Weißt Du, was ich meine?"

Als Teil des Rap-Duos SXTN machte Nura sich einen Ruf als schlagfertiges, kiffendes Party-Girl - diese Woche (3.8.) hat sie im Alter von 32 Jahren ihre Autobiographie veröffentlicht: "Weißt du, was ich meine? Vom Asylheim in die Charts”, erschienen beim Ullstein Verlag. In diesem Buch erzählt Nura ihre bewegte Lebensgeschichte: ihre eritreische Mutter floh mit Nura und ihren Geschwistern von Kuwait City über die Türkei nach Deutschland, wo Nura unter anderem in einem Asylheim und in einer betreuten Wohngemeinschaft aufwuchs. Und außerdem in unserer kulturWelt: Die Uni Halle sucht anch Auswegen für die Kultur, Mod.-Gespr. mit der Galeristin Andrée Sfeir-Semler zur Lage in Beirut und das Verbot von Schottergärten in Baden-Württemberg.

Autobiografie der Rapperin Nura Habib Omer: "Weißt Du, was ich meine?" | Bild: Picture alliance
24 Min. | 11.8.2020

VON: Christoph Leibold

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden