kulturWelt

Ausstellung "Mondkunst" auf dem Salzburger Mönchsberg

Der Mond war und ist Objekt von Wünschen, Träumen oder handfestem politischem Wettstreit. Und er faszinierte die Künstler. Das Museum der Moderne in Salzburg zeigt Mondkunst vom 17. Jahrhundert - überbordend, aber klug kuratiert. Außerdem in der kulturWelt: Barbara Knopf spricht mit Schauspielerin Thelma Buabeng, 150 Jahre Schulen für Gestaltung und Holz in Garmisch-Partenkirchen und Nachruf Agnes Heller

Ausstellung "Mondkunst" auf dem Salzburger Mönchsberg | Bild: Museum der Moderne Salzburg
19 Min. | 20.7.2019

VON: Knopf, Barbara

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden