kulturWelt

Asche von Holocaust-Opfern vor dem Berliner Reichstag

Die neue Aktion des Zentrums für Politische Schönheit sorgt - wie immer - für Furore. Ist es plakative Provokation oder notwendige Grenzüberschreitung? Barbara Knopf im Gespräch dazu mit dem Münchner Künstler Wolfram Kastner. Außerdem in der kulturWelt: Verleihung des Turner-Preises 2019. Das Münchner Lyrikkabinett wird 30 Jahre alt und der Kinofilm "Die zwei Päpste" von Regisseur Fernando Mereilles.

Asche von Holocaust-Opfern vor dem Berliner Reichstag | Bild: BR-Bild
24 Min. | 3.12.2019

VON: Knopf, Barbara

kulturWelt | Bild: BR
Bayern 2

kulturWelt