kulturWelt

Architektenprotest gegen die Ernennung von SPD-Politiker Pronold zum Chef der Berliner Bauakademie

Einen Regelverstoß erkennen renommierte Architekten und Museumsfachleute in der Besetzung des Leitungspostens der Berliner Bauakademie, die wiederaufgebaut werden soll. Der bayerische SPD-Politiker Florian Pronold, einst parlamentarischer Staatssekretär im Bundesbauministerium, soll nach dem Beschluss einer Findungskommission der Gründungsdirektor der rekonstruierten preußischen Bauakademie werden, und dagegen regt sich großer Protest. Außerdem in der kulturWelt: "Kunstschätze der Zaren" im Augsburger Schaezlerpalais, "Einsam Zweisam" - Regisseur Klapisch erzählt in seinem Kinofilm über das Alleinsein in der Großstadt und Autorenvereinigung "Isarauen" wollen die Leselust von Kindern und Jugendlichen entfachen.

Architektenprotest gegen die Ernennung von SPD-Politiker Pronold zum Chef der Berliner Bauakademie | Bild: BR-Bild
21 Min. | 15.12.2019

VON: Cordsen, Knut

kulturWelt | Bild: BR
Bayern 2

kulturWelt