kulturLeben

Max-Mannheimer-Kulturtage in Bad Aibling

Zu einem viel beachteten Projekt in der Region entwickeln sich die Max-Mannheimer-Kulturtage Bad Aibling. Ein lebendiger Dialog und Austausch unter dem Motto #MiteinanderErinnern begleitet auch 2020 die vielfältige Veranstaltungsreihe. Die Aufforderung "Denkt dran, Kinder: Nie wieder Krieg!" von Heinrich Böll, Literaturnobelpreisträger von 1972, umkreist und verbindet 75 Jahre nach der Befreiung Europas vom Nationalsozialismus die Veranstaltungen der Max-Mannheimer-Kulturtage miteinander. und außerdem: Fitzgerald Kusz und Klaus Brandl auf Tour / Animate Europe im Erika-Fuchs-Haus / Wellbappn in Kienberg und Freising / Schwarz und Weiss-Ausstellung in Landshut / Abschlusskonzerte an der Musikakademie Marktoberdorf / Kulturleben wird nicht weiter als Podcast angeboten. Wenn Sie sich wie gewohnt Nachrichten aus dem bayerischen Kulturleben wünschen, dann abonnieren Sie doch einfach die KulturWelt.

Max-Mannheimer-Kulturtage in Bad Aibling | Bild: BR-Bild
33 Min. | 7.2.2020

VON: Joana Ortmann

kulturLeben | Bild: BR
Bayern 2

kulturLeben

Neueste Episoden