Kulturjournal

Preiswürdig! Ursula Krechel und ihre Auseinandersetzung mit der Zeitgeschichte

Nähe, dieser Zustand, der mal dringend ersehnt wird und sich dann wieder unangenehm aufgezwungen anfühlen kann, prägt diese Sendung: Wir gratulieren Ursula Krechel zum Jean Paul Preis, einer Autorin, der es in ihren Texten immer gelingt, Nähe zu schaffen - zwischen Lesern und literarischen Figuren, aber auch zwischen Geschichte und Gegenwart. Wir sprechen über Nachbarn, diese Gestalten, die uns räumlich so nah, emotional aber oft ganz und gar fern sind und die gerade Filmemacher wie Literaten beschäftigen. Wir besuchen ein Musikfestival in Ghana, das versucht, die Bande zwischen Musikern afrikanischer Länder zu stärken. Und der algerische Autor Boualem Sansal klärt über das Aufkommen verwandter Gefühle in entfernten Teilen der Welt auf.

Preiswürdig! Ursula Krechel und ihre Auseinandersetzung mit der Zeitgeschichte | Bild: dpa/ picture-alliance
78 Min. | 13.12.2019

VON: Marie Schoeß

Kulturjournal | Bild: BR
Bayern 2

Kulturjournal

Neueste Episoden