Kulturjournal

Kunstmarkt in Corona-Zeiten

Im Corona-Lockdown sind alle Kulturstätten in Deutschland geschlossen? Nein, Galerien und Auktionshäuser gelten -ebenso wie Buchhandlungen - als Einzelhandel und dürfen deshalb unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen weiter für ein interessiertes Publikum geöffnet bleiben. Wie wirkt sich aber die Pandemie auf die Umsatzzahlen des Kunsthandels aus? Ohne die Galerien hätten junge Künstlerinnen und Künstler nach ihrem Studium keine Gelegenheit zu Ausstellungen und damit für den Beginn einer Karriere. Dieses Kulturjournal erkundigt sich nach den Entwicklungen innerhalb des Corona-Jahres 2020 im deutschen Kunsthandel.

Kunstmarkt in Corona-Zeiten | Bild: BR
77 Min. | 20.11.2020

VON: Mekiska, Stefan

Kulturjournal | Bild: BR
Bayern 2

Kulturjournal

Neueste Episoden