Kulturjournal

Jahrestage: Navid Kermani - Schriftsteller und Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels - im Gespräch über die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit

Das Jahr 2020 bietet intensiv Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts, vor allem auch mit Blick auf die Befreiung Europas von der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Navid Kermani über die Erinnerungskultur unserer Zeit. Außerdem: ein Bericht über die architektonische Neuerfindung Riads, ein Porträt des Stadthistorikers Vittorio Magnago Lampugnani und Erinnerungen des polnischen Dichters Adam Zagajewski an das folgenreiche Jahr 1980.

Jahrestage: Navid Kermani - Schriftsteller und Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels - im Gespräch über die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit | Bild: Picture Alliance
79 Min. | 10.1.2020

VON: Beintker, Niels

Kulturjournal | Bild: BR
Bayern 2

Kulturjournal

Neueste Episoden