Köhlmeiers Märchen

Folge 21 - Der heilige Gregorius auf dem Stein

Nach dem Tod der Eltern sollen zwei Geschwister aufeinander aufpassen. Sie tun es, verlieben sich und bekommen einen gemeinsamen Sohn, Gregorius. Das Drama nimmt seinen Lauf - Michael Köhlmeier erzählt, wie es weitergeht.

Köhlmeiers Märchen | © 2017 Bayerischer Rundfunk
14 Min. | 29.5.2012

VON: Michael Köhlmeier