Klassik für Klugscheisser

Genial geklaut oder plump plagiiert?

...das fragen sich Laury und Uli in dieser Folge von Klassik für Klugscheißer. Die beiden heften sich an die Fersen der größten Plagiatoren der Musikgeschichte. Darunter auch ein paar Promis: Richard Strauss zum Beispiel, oder Ludwig van Beethoven. Manchmal ist die Sache aber gar nicht so klar: Plagiat oder Hommage, Zitat oder Zufall? Das gilt sogar für den auf den ersten Blick größten musikalischen Kopisten unter unserer Sonne: Georg Friedrich Händel. Deshalb fragen wir bei einer Frau nach, die es wissen muss. Die Starsopranistin Simone Kermes verrät uns, was dran ist, an den Vorwürfen gegen Händel. Eure Hosts Laury Reichart und Uli Knapp freuen sich über Feedback unter: klugscheisser@br-klassik.de Die Playlist zur Folge findet Ihr bei Spotify: https://open.spotify.com/playlist/72hdaiyiwd4UO42kp16BNq?si=F48-zMyzRC-mQ74iKzNsOw

Genial geklaut oder plump plagiiert? | Bild: BR
44 Min. | 11.6.2020

VON: Tobias Stosiek, Katharina Roeb

SHOWNOTES

Neueste Episoden