Klassik aktuell

Zum Tod der Sängerin Hertha Töpper

Als Octavian im "Rosenkavalier" hat sich Hertha Töpper in die Herzen ihrer Fans gesungen und gespielt. Über 100 Mal hat sie den "jungen Herrn aus großem Haus" allein in München gegeben. Nun ist die Sängerin im Alter von 95 Jahren verstorben. Ein Nachruf von Susanne Schmerda.

Zum Tod der Sängerin Hertha Töpper | Bild: © picture-alliance/dpa/Martina Hellmann
4 Min. | 31.3.2020

VON: Susanne Schmerda

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden