Klassik aktuell

Webers "Freischütz" am Theater Augsburg

Der Idylle ist nicht zu trauen in Hinrich Horstkottes Augsburger "Freischütz"-Inszenierung: Auf den Plüsch fallen dunkle Schatten, an den Wänden krabbelt Ungeziefer und den Jägerburschen Max gibt es gleich zweimal - in gut und in böse. Das Ausweichquartier im Martinipark fordert allerdings Beteiligten und Publikum einiges ab.

Klassik aktuell
3 Min. | 2.10.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden