Klassik aktuell

Vorbericht - "Satire, Scherz, Ironie und tiefere Bedeutung" in Fürth

Bereits 2012 wurde im Stadttheater Fürth Detlev Glanerts Oper "Die drei Wasserspiele" neuinszeniert. Jetzt produzieren das Stadttheater und die Hochschule für Musik Nürnberg "Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung" in der Regie von Dominik Wilgenbus und unter der musikalischen Leitung von Guido Rumstadt. Die Premiere findet am 13. April im Großen Haus statt.

Klassik aktuell | © 2017 Bayerischer Rundfunk
4 Min. | 13.4.2018

VON: Matthias Rüd

Podcast Cover Klassik aktuell | © 2017 Bayerischer Rundfunk
BR-KLASSIK

Klassik aktuell