Klassik aktuell

Vorbericht: "Ball im Savoy" am Staatstheater Nürnberg

Die Operette "Ball im Savoy" des jüdischen Komponisten Paul Abraham kam am 23. Dezember 1932 erstmals in Berlin auf die Bühne, doch der emanzipatorische Inhalt der Operette war im Hitler-Deutschland nicht erwünscht. In Nürnberg hat der "Ball im Savoy" am 19. Januar nun Premiere, und die Macher wollen den frivol-frechen Geist der 1930er Jahre wieder aufleben lassen.

Klassik aktuell | © 2017 Bayerischer Rundfunk
4 Min. | 18.1.2019

VON: Eleonore Birkenstock

Podcast Cover Klassik aktuell | © 2017 Bayerischer Rundfunk
BR-KLASSIK

Klassik aktuell