Klassik aktuell

Premierenkritik: "Parsifal" an der Wiener Staatsoper

Nach wie vor darf Regisseur Kirill Serebennikow seine Heimat Russland nicht verlassen. Das hindert ihn allerdings nicht, weiterhin an den großen Häusern in Europa zu inszenieren. Am 18. April hat er sein Debüt an der Wiener Staatsoper vorgelegt: Wagners "Parsifal" mit Jonas Kaufmann als Titelheld und El?na Garan?a im Rollendebüt als Kundry.

Premierenkritik: "Parsifal" an der Wiener Staatsoper | Bild: Michael Pöhn
5 Min. | 19.4.2021

VON: Michael Atzinger / Johann Jahn

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden