Klassik aktuell

Premierenkritik - Die Csárdásfürstin" in Würzburg

1948 war Wien noch keine zuckersüße Touristenmetropole, sondern eine zerbombte Stadt mit vier Besatzungszonen. Dahin verschlägt es die Würzburger Csárdásfürstin, dort trifft sie Gestrandete aus der ganzen Welt. Satire oder Ernst? Eine Kritik von Peter Jungblut

4 Min. | 3.12.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell