Klassik aktuell

Porträt des Cellisten Andrei Ionita

Er sei einer der "aufregendsten Cellisten, die dieses Jahrzehnt hervorgebracht hat": So schwärmt die Londoner "Times" über Andrei Ionita, Goldmedaillengewinner des Tschaikowsky-Wettbewerbs 2015. In der kommenden Saison ist er Residenzkünstler bei den Symphonikern Hamburg.

Porträt des Cellisten Andrei Ionita | Bild: BR/ARD-Musikwettbewerb
3 Min. | 14.6.2019

VON: Marcus Stäbler

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell