Klassik aktuell

Paradisi Gloria mit dem Münchner Rundfunkorchester: Ein Brückenschlag

Allerheiligen, Allerseelen, Volkstrauertag: Der November erinnert mit seinen kirchlichen und weltlichen Gedenk- und Feiertagen stets an Tod, Vergänglichkeit sowie die Opfer von Krieg und Gewalt. Heuer jährt sich in diesem Monat außerdem zum 100. Mal das Ende des Ersten Weltkriegs. Das Münchner Rundfunkorchester und sein Chefdirigent Ivan Repuši? widmen sich daher im 1. Konzert der Reihe Paradisi gloria in dieser Saison einigen Werken, denen eine Todesthematik zugrunde liegt.

Klassik aktuell
3 Min. | 15.11.2018
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell