Klassik aktuell

Neue Konzertsäle - der Joker der Stadtentwicklung?

Hamburg hat mit der Elbphilharmonie ein neues Wahrzeichen bekommen. Selbst das kleine Blaibach in der Oberpfalz ist dabei, demnächst auch Nürnberg und München. In vielen Fällen wurden die Säle ganz bewusst außerhalb der urbanen Zentren geplant, um bestimmte Viertel gezielt aufzuwerten. Machen die neuen Spielstätten für klassische Konzerte ihre Umgebung lebenswerter? Von Antje Dörfner

Klassik aktuell
3 Min. | 29.11.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell