Klassik aktuell

Nachtkritik: Aribert Reimanns "Lear" an der Bayerischen Staatsoper

Eine Oper wie ein Orkan: Laut und stürmisch geht's zu in "Lear", Aribert Reimanns in München uraufgeführter Shakespeare-Vertonung aus dem Jahr 1978. Regisseur Christoph Marthaler, Spezialist für Langsamkeit, nahm sich das rasante Werk vor. Ein Wagnis, das weitgehend glückte.

Nachtkritik: Aribert Reimanns "Lear" an der Bayerischen Staatsoper | Bild: Wilfried Hösl
4 Min. | 25.5.2021

VON: Jungblut, Peter

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden