Klassik aktuell

Kritik: "Schuberts Reise nach Atzenbrugg" in München

Ein Ausflug ins Örtchen Atzenbrugg in Niederösterreich ist der biographische Kern der Oper "Schuberts Reise nach Atzenbrugg" von Johanna Doderer, ein Auftragswerk des Münchner Staatstheaters am Gärtnerplatz. Zur Premiere am 30. April wurde kurzfristig eine Handvoll Pressevertreterinnen und Pressevertreter zugelassen - unter strengen Hygieneauflagen. Sylvia Schreiber war für BR-KLASSIK dabei.

Kritik: "Schuberts Reise nach Atzenbrugg" in München | Bild: Christian POGO Zach
5 Min. | 1.5.2021

VON: Sylvia Schreiber

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden