Klassik aktuell

Kritik: Premiere "Tannhäuser" in Weimar

Am 15. April hatte Maximilian von Mayenburgs Inszenierung von Wagners "Tannhäuser" am Deutschen Nationatheater Weimar Premiere. Außer einigen Absurditäten hatte die Regie jedoch wenig Einfälle zu bieten, und auch auf musikalischer Seite blieben allzu viele Wünsche offen, meint BR-KLASSIK-Autor Peter Jungblut.

Klassik aktuell
4 Min. | 16.4.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Klassik aktuell
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden