Klassik aktuell

Kritik - Klavierabend Jewgenij Kissin in Salzburg

Jewgenij Kissin ist zweifellos ein Weltstar. Er ist einer der ganz großen Pianisten der Gegenwart. Aber ist ihm Beethoven ebenso nah wie Chopin und Schumann? Bei den Salzburger Festspielen war Kissin mit einem reinen Beethoven-Programm zu erleben. BR-KLASSIK-Redakteur Bernhard Neuhoff war dabei und schildert im Gespräch seine Eindrücke.

Kritik - Klavierabend Jewgenij Kissin in Salzburg | @(c) Marco Borrelli / Salzburger Festspiele
5 Min. | 7.8.2019

VON: Jahn, Johann

Klassik aktuell | @Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell