Klassik aktuell

Kritik - Hänsel und Gretel an der Staatsoper Berlin

Unsere Kritikerin Annika Täuschel schaute zwar bei der Premiere am 8. Dezember ganzen Heerscharen an Fantasiewesen auf der Bühne der Berliner Staatsoper zu, aber bei dieser neuen "Hänsel und Gretel"-Inszenierung vermisste sie trotzdem eine richtige Opernregie.

4 Min. | 9.12.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Annika Täuschel

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell