Klassik aktuell

Kritik - "Edgar" am Theater Regensburg

Wüst, grobschlächtig, kitschig und laut: Puccinis Frühwerk von 1889 hat einen schlechten Ruf, ist aber als trashiges Melodram das Stück der Stunde. Ein Gleichnis auf die sinnentleerte, kaputte, süchtige Gesellschaft. Eine Kritik von Peter Jungblut.

4 Min. | 30.4.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell