Klassik aktuell

Kritik - "Edgar" am Theater Regensburg

Wüst, grobschlächtig, kitschig und laut: Puccinis Frühwerk von 1889 hat einen schlechten Ruf, ist aber als trashiges Melodram das Stück der Stunde. Ein Gleichnis auf die sinnentleerte, kaputte, süchtige Gesellschaft. Eine Kritik von Peter Jungblut.

Klassik aktuell
4 Min. | 30.4.2018
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell