Klassik aktuell

Kritik - "Die Walküre" an der Deutschen Oper Berlin

Richard Wagner war ständig unterwegs - meist auf der Flucht vor Polizei und Gläubigern. Regisseur Stefan Herheim zeigt daher an der Deutschen Oper Menschen im Transit, den heimatlosen Göttervater Wotan inbegriffen. Das gefiel nicht allen Zuschauern.

Kritik - "Die Walküre" an der Deutschen Oper Berlin | Bild: Bernd Uhlig/Deutsche Oper Berlin
4 Min. | 28.9.2020

VON: Peter Jungblut

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden