Klassik aktuell

Kritik: "Die Trojaner" in Nürnberg

Wenn Calixto Bieito inszeniert, spritzt oft Blut - und nicht selten eine Menge davon. Jetzt hat der spanische Regisseur "Die Trojaner" von Hector Berlioz auf die Bühne des Nürnberger Staatstheaters gebracht - mit weniger Blut, aber trotzdem mit starken Bildern.

4 Min. | 9.10.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Detlef Krenge

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden