Klassik aktuell

Kritik - "Die Fledermaus" an der Deutschen Oper Berlin

Tanzende NVA-Generäle, nordkoreanische Soldaten und ein guter Schuss Science Fiction: Rolando Villazón hat "Die Fledermaus" an der Deutschen Oper Berlin inszeniert. Ein Sopran-Star beweist dabei herausragendes Comedy-Talent.

4 Min. | 30.4.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell