Klassik aktuell

Kritik - "Beatrice Cenci" in Bregenz: Mal dröge, mal reichlich überdreht

Der Hamburger Berthold Goldschmidt hatte als deutscher Exilant in England mit seinen Kompositionen wenig Erfolg. Umso neugieriger war das Bregenzer Festspielpublikum auf das düstere Renaissance-Drama "Beatrice Cenci".

Klassik aktuell
4 Min. | 19.7.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell