Klassik aktuell

Jüdisches Lebenszeichen. Das Befreiungskonzert von St. Ottilien

Aus St. Ottilien bei München senden Musiker, die den Holocaust überlebt haben, nur wenige Wochen nach Kriegsende ein Lebenszeichen. Am 27. Mai 1945 veranstalten sie auf dem Klostergelände ein Befreiungskonzert. In Erinnerung an dieses Ereignis findet am 23.09. in Ottilien erneut ein Befreiungskonzert statt - mit Stargeigerin Anne-Sophie Mutter und jungen Musikern aus Israel und Deutschland.

Klassik aktuell
4 Min. | 21.9.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Tilmann Kleinjung

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell