Klassik aktuell

James Levine - Geschichte eines verdrängten Skandals

Wenn ein berühmter Dirigent 75 wird, reißen sich Orchester um Auftritte in möglichst großer Nähe zum runden Geburtstag, Plattenlabels werfen Boxen mit den schönsten CDs des Künstlers auf den Markt, und Journalisten schreiben und senden Porträts. Im Fall von James Levine, der am Samstag 75 Jahre alt wird, herrscht beredtes Schweigen. Das ist keine Lösung. Ein Kommentar von BR-KLASSIK-Redakteur Bernhard Neuhoff.

Klassik aktuell
3 Min. | 22.6.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Bernhard Neuhoff

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell