Klassik aktuell

Interview mit Günther Groissböck

Nicht alles lässt sich planen, und manchmal muss sogar der Göttervater Wotan warten. Diese Erfahrung musste Günther Groissböck machen, der dieses Jahr bei den Bayreuther Festspielen zum ersten Mal den Wotan singen sollte, eine der längsten und anspruchsvollsten Rollen des Opernrepertoires. Doch dann kam Corona. Eine Dokumentation zeigt nun Groissböcks vergangenes Jahr mit Wotan.

Interview mit Günther Groissböck | Bild: Astrid Bscher
3 Min. | 23.7.2020

VON: Christian Schuler

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden