Klassik aktuell

Interview mit Francesco Piemontesi

Der Schweizer Pianist Francesco Piemontesi hat bedeutende internationale Preise gewonnen; seine Karriere hat er behutsam aufgebaut. Aufsehenerregende Selbstvermarktung ist ihm fremd. In seinem Wohnzimmer stehen zwei Kirchenglocken, die er sich hat gießen lassen, auch um Studien über die beim Anschlag mitschwingenden Obertöne zu betreiben. Wir haben mit ihm über seine neue Bach-CD "Nostalghia" gesprochen.

Interview mit Francesco Piemontesi | Bild: Marco Borggreve
4 Min. | 19.4.2021

VON: Michael Atzinger

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden