Klassik aktuell

Die "Opera Incognita" im Müllerschen Volksbad - Purcells "Dido und Aeneas" und Brittens "The Rape of Lucretia"

Die freie Münchner Opern-Company "Opera Incognita" besucht mal wieder ihren Lieblings-Spielort, das Müller'sche Volksbad, direkt an der Isar in München. Die über 40 Mitwirkenden verweben "Dido and Aeneas" von Henry Purcell mit der etwas unbekannteren Britten-Oper "The Rape of Lucretia" - "Die Vergewaltigung der Lucretia". Clemens Nicol war bei der Hauptprobe dieser besonderen Produktion dabei.

Klassik aktuell
4 Min. | 30.8.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell