Klassik aktuell

Der Trompeter Sergej Nakariakov: "Ich bin froh, dass ich zwei Stimmen habe"

Mit dem Klavier hat er von Anfang an gefremdelt; erst mit der Trompete hat Sergej Nakariakov zu sich selbt gefunden. Mittlerweile zählt er zu den gefragtesten Virtuosen auf seinem Instrument, stilistische Grenzen interessieren ihn nicht. Nun konzertiert der "Paganini der Trompete" beim Georgischen Kammerorchester Ingolstadt.

Klassik aktuell
5 Min. | 15.1.2019
Podcast Cover
BR-KLASSIK

Klassik aktuell