Klassik aktuell

"Der ferne Klang" von Franz Schreker in Frankfurt - ein Kollegengespräch

1912 wurde in Frankfurt Franz Schrekers Oper "Der ferne Klang" uraufgeführt. Nun hat Regisseur Damiano Michieletto die Geschichte um den Komponisten Fritz und seine Geliebte Grete neu inszeniert. Bei seinem Debüt an der Oper Frankfurt versetzt er die Handlung in ein Seniorenwohnheim und lässt dort die verborgenen Träume und Wünsche der Protagonisten aufleben. Auf jeden Fall lohnenswert, meint unser Kritiker Jörn Florian Fuchs.

Klassik aktuell | © 2017 Bayerischer Rundfunk
6 Min. | 1.4.2019

VON: Jörn Florian Fuchs

Podcast Cover Klassik aktuell | © 2017 Bayerischer Rundfunk
BR-KLASSIK

Klassik aktuell