Klassik aktuell

Das Aris Quartett: Die Kunst des demokratischen Musizierens

Die Stimmung eines Stücks quasi auf Knopfdruck wiederzugeben, ist nicht einfach. Wie es die vier Musikerinnen und Musiker des Ari Quartetts dennoch schaffen, Freude oder Trauer auszudrücken, selbst wenn sie nicht in dieser Stimmung sind, erzählen Noemi Zipperling und Caspar Vincenz.

Das Aris Quartett: Die Kunst des demokratischen Musizierens | Bild: © Daniel Delang
5 Min. | 5.8.2019

VON: Uta Sailer

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell

Neueste Episoden