Klassik aktuell

Daryl Davis - Ein Pianist kämpft gegen Rassismus

Der Blues- und Boogie-Woogie-Pianist Daryl Davis hat schon mit den Rock'n‘Roll-Stars Jerry Lee Lewis und Chuck Berry sowie der Blues-Legende Muddy Waters auf der Bühne gestanden. Er ist auch ein Kämpfer gegen Rassismus. In den 90er Jahren trifft Daryl Davis bei einem seiner Konzerte ein Mitglied des Ku-Klux-Klans. Dieser Tag verändert sein Leben.

Daryl Davis - Ein Pianist kämpft gegen Rassismus | Bild: picture alliance / ZUMA Press
4 Min. | 29.10.2019

VON: Alex Naumann

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell